Die Raiffeisen Bank Region Braunau spendete den Erlös aus dem Kartenverkauf des Musikkaberetts "Da Berrer - Ausgepoppt" an das Kinderscchutzzentrum Innviertel. Wir bedanken uns recht herzlich für die Spende in der Höhe von €1500.-!

Bundesrätin Frau Rosa Ecker besuchte das Kischu und brachte als Gastgeschenk Batakas mit. Diese werden als Therapiematerial eingesetzt.

Der 70. Jahrestag der WEKO-Gründung wurde mit einer großen Los-Aktion gefeiert. Das Kischu erhielt eine Spende über € 7.500,-. Wir bedanken uns besonders bei den Weko-Inhaber-Familien Weber und Haberger, die den gespendeten Betrag großzügig aufgestockt haben.

Im hohen Alter Gutes tun: rund 450 Stofftiere hat Fr. Margit Reisinger (90 Jahre!) in den letzten 2 Jahren liebevoll selbstgefertigt, über die sich die Kinder im Kischu besonders freuen.

Wir bedanken uns bei Regionaldechant Mag. Gert Smetanig, der Stadtgemeinde Braunau und der RAIKA Braunau, die diese Benefizshow zugunsten des Kischus ermöglichten.

Schülerinnen des 3. Lehrganges der NMS St. Pantaleon spendeten 240,00 EUR aus dem Erlös ihrer selbstgefertigten Kekse und Kerzen.

Im Rahmen ihres 20 jährigen Firmenjubiläums veranstaltete Tech 3 ein Charity-Golftunier. Der Erlös von €10.000.- wurde von Fam. Hofbauer übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich!

Der Erlös von €6400.- aus dem Buchverkauf „Das Innviertel – Landschaft und Pflanzen“ wurde an das Kinderschutzzentrum übergeben. Wir bedanken uns recht herzlich!

Spendenübergabe des Harley Davidson Stammtisches im Braugasthof Bogner. Herzlichen Dank für die großartige Spende!

Die Klasse 2CK 2017 der HAK Ried im Innkreis spendete €380,- anläßlich eines Sozialprojektes am Tag der offenen Tür.